Datenschutz

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung wird nach den gesetzlichen Vorschriften des
deutschen Datenschutzrechtes verfahren. Personenbezogenen Daten werden vertraulich
behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Kundendaten werden gespeichert und
im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeitet. Hier handelt es sich in der Regel um Namen, EMail- Adresse, Anschrift, Telefonnummer oder Telefaxnummer des Kunden.


Die Buchhandlung nutzt die Kundendaten ausschließlich für eigene Zwecke und gibt diese nicht an Dritte weiter. Der Nutzung seiner persönlichen Daten kann der Kunde jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder per Mail widersprechen.


Stand: 1-2017